NUTZUNGSBEDINGUNGEN
 
Stand: 11.16


Um unsere Seite shop.lichtstudio.com und alle Unterseiten nutzen zu können, sollten Sie – neben den allgemein geltenden Geschäftsbedingungen (AGB´s) - zusätzlich folgende Verhaltensregeln einhalten:
Sie sind für Ihre Handlungen und Einsendungen ausschließlich selbst verantwortlich und daher ist es in Ihrem Interesse, dass Sie im Zusammenhang mit dem Besuch oder der Nutzung der Webseite keine Handlungen versuchen oder setzen, die unsere Rechte oder Rechte Dritter, einschließlich geistiger Eigentumsrechte, Persönlichkeitsrechte und andere Rechte verletzen können.


Weiteres müssen von Ihnen folgende Verhaltensregeln eingehalten werden:

  • nur Einsendungen/Bewertungen machen, die im Zusammenhang mit unserem Unternehmen oder Thema relevant sind und nach bestem Wissen und Gewissen der Wahrheit oder Ihrer aufrichtigen Meinung entsprechen, die höflich und respektvoll ausgedrückt und angemessen begründet sein müssen;
  • keine Einsendungen/Bewertungen machen, die irreführend, unlauteren Wettbewerb darstellend, beleidigend, belästigend, bedrohlich, gewaltauffordernd oder Gewalt beinhaltend, vulgär, pornografisch oder anderweitig unangebracht, vertrags- oder rechtswidrig sind;
  • keine Identität Dritter ganz oder teilweise vortäuschen oder imitieren und auch keine fiktive Identität vorspielen;
  • die Webseite weder direkt noch indirekt für kommerzielle Zwecke (einschließlich Werbung) nutzen, es sei denn dies erfolgt mit unserer vorherigen, ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung;
  • die Webseite in keiner Weise, wie etwa durch Spamming, Hacking, Hochladen von Schadcode oder auf irgendeine andere Weise stören, behindern oder ändern;
  • den Quellcode, zugrundeliegende Ideen oder Algorithmen der Webseite nicht verändern, zerlegen, entschlüsseln, dekompilieren oder irgendeinen andere Versuch unternehmen, diese zu identifizieren oder Produkte oder Dienstleistungen auf deren Basis zu entwickeln;
  • keine manuelle oder automatisierte Software, Geräte oder andere Prozesse (wie beispielsweise sogenannte Crawlers oder Spiders) benutzen, um von der oder über die Webseite Daten zu sammeln;
  • keine Verstöße Dritter gegen diese allgemeinen Geschäftsbedingungen fördern oder unterstützen.

Wenn wir der Ansicht sind, dass Ihre Einsendungen die in vorstehenden Punkten enthaltenen Bestimmungen verletzen könnten, haben wir das Recht: eine Stellungnahme samt Beweise über die Einhaltung der Bestimmungen von Ihnen zu verlangen, wobei Sie verpflichtet sind, uns besagte Stellungnahme samt Beweise umgehend zu liefern; die Einsendungen auch ohne Mitteilung und Begründung zu entfernen; bei außerordentlich grober oder wiederholter Verletzung, Ihr Benutzerkonto nach eigenem Ermessen sperren oder die Vereinbarung gemäß Artikel 1456 ZGB aufzuheben.
Sie werden uns von allen Ansprüchen schad- und klaglos halten, die sich aus der Verletzung der in vorstehenden Punkten ergeben.
 
BILDRECHTE
Alle Nutzungsrechte an Bildmaterial auf dieser Webseite liegen bei A. Eisenkeil GmbH oder unseren Partnern. Die Nutzung des Bildmaterials - in welcher Form auch immer - ist nicht gestattet, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche Genehmigung von A. Eisenkeil GmbH vor.


EINSENDUNGEN
Wenn Sie bestimmte Einsendungen machen, die auf der Webseite zulässig sind, ist es erforderlich, dass Sie uns und den anderen Nutzern eingeschränkte Nutzungsrechte einräumen. Indem Sie Einsendungen einstellen oder teilen, räumen Sie uns eine kostenlose, übertragbare und unterlizenzierbare, weltweite Lizenz zur Nutzung Ihrer Einsendungen, einschließlich zur Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Wiedergabe und Zugänglichmachung im weitesten Sinne in gleich welchem Medienformat und gleich über welche Verbreitungswege ein. Weiteres gilt dies auch für jeden weiteren Nutzer der Webseite, welcher durch den Zugang zu Ihren Einsendungen über die Webseite und nach den allgemeinen Geschäftsbedienungen zum erlaubten Umfang gelangt.


In Bezug auf Ihre Einsendungen versichern und gewährleisten Sie, dass:

  • Sie alle Rechte in Bezug auf Ihre Einsendungen besitzen bzw. einschließlich der Einwilligung von jeder Person, die in Ihren Einsendungen erscheinen (wie beispielsweise die Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten im Falle der Minderjährigkeit einer Person), um in der Lage zu sein, uns die in vorstehendem Punkten beschriebenen Rechte zu gewähren;
  • Sie uns jederzeit beweisen können und auf Anfrage beweisen werden, dass vorstehende Versicherungen und Gewährleistungen zutreffend sind.

Wenn wir der Ansicht sind, dass die in den vorstehenden enthaltenen Versicherungen und Gewährleistungen nicht erfüllt sind, haben wir das Recht: die Einsendung ohne Mitteilung und Begründung zu entfernen und bei außerordentlich grober oder wiederholter Verletzung, Ihr Benutzerkonto nach eigenem Ermessen zu sperren oder den Vertrag gemäß Artikel 1456 ZGB aufzuheben.
Sie werden uns von allen Ansprüchen schad- und klaglos halten, die sich aus Verletzungen der in vorstehendem Punkt enthaltenen Versicherungen und Gewährleistungen ergeben.